Der SQUAD Aguja Opportunities im Portrait

03.02.2020

Das Duo von Aguja Capital hat eine gemeinsame Vergangenheit bei Flossbach von Storch. Der Weg in die Selbstständigkeit war dabei nicht ohne Risiko. Inzwischen ist ihr eigener Fonds drei Jahre alt und hat fast 140 Millionen Euro Assets. Einen Mehrwert wollen Fabian Leuchtner und Dimitri Widmann in ihrem Mischfonds durch Investments in Sondersituationen liefern; und durch einen eigenen nachhaltigen Investment-Ansatz.Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

Weitere Publikationen

SQUAD Makro – „Mit Liquidität zugeschüttet“

Smart Investor im Gespräch mit Alexander Kapfer, Gründer und Inhaber der Capanum GmbH sowie Fund Advisor des SQUAD Makro Fonds.
Weiterlesen

SQUAD Aguja Opportunities – Update zum Fonds mit Dirk Arning von „Die Fondsplattform“

Fondsberater Dimitri Widmann diskutiert im Webinar mit Dirk Arning über die Entwicklung des SQUAD Aguja Opportunities. Welche Chancen bot der
Weiterlesen

SQUAD Aguja Opportunities – DER FONDS ANALYST: „Eine solide Handschrift der Verantwortlichen formt diesen Multi-Asset Fonds zu einem Basisinvestment.“

"Die beiden Manager des SQUAD Aguja Opportunities haben sich einen Namen gemacht und können das Qualitätssiegel der SQUAD-Fondsfamilie zu Recht
Weiterlesen